Hilfe bei der Krisenbewältigung

Werden wir mit Ereignissen oder Lebenssituationen konfrontiert, die wir in der momentanen Verfassung nicht bewältigen können, kann es zu einer Krise kommen.
Auslöser solcher Krisen können sein …

  • Beziehungskonflikte
  • drohender Partnerverlust
  • Trennung oder Todesfall
  • Gewaltandrohung oder Konfrontation mit Gewalt
  • schwere Erkrankungen
  • veränderte Lebenssituationen wie Arbeitsplatzverlust oder Umgebungswechsel und vieles mehr

Diese Auslöser können unter anderem zu folgenden Symptomen führen:

  • Angst, Panik, depressiven Verstimmungen
  • Verzweiflung, Aggressionen, Gewalt
  • Überlastung und Überforderungen (z.B. Burn out)
  • Schlafstörungen und Antriebslosigkeit